DAS ALLIIERTENVIERTEL – DIE GESCH├äFTE IN DEN 30er JAHREN

Die Gesch├Ąftssituation in der Alliiertenstra├če in den 30er Jahren

Das lokale “Gr├Ązl-Blattl” ver├Âffentlichtlichte in der Ausgabe Nr. 2, 2013 einen historischen Plan der Gesch├Ąfte in der Alliiertenstrasse. Der Plan wurde von Ferdinand Marecsek, der ab 1926 in der Alliiertenstrasse seine Kindheit verbrachte, gezeichnet.
Es befanden sich demnach damals in der knapp 300 m langen Alliiertenstra├če
  • 2 Wirtsh├Ąuser,
  • 3 Grei├čler,
  • 1 Kino,
  • 2 Trafiken,
  • 2 Fleischhauer,
  • 1 Schuhmacher,
  • 1 Kohlen- und Holzhandlung,
  • 1 Kitterzeuger,
  • 2 W├Ąscherein,
  • 1 Technischer Betrieb,
  • 1 Parf├╝merie,
  • 1 Schirmerzeuger,
  • 1 Papierfabrik, die auch eine Zeitung druckte,
  • 1 Schneider,
  • 1 Herrenfriseur,
  • 1 Modegesch├Ąft,
  • 1 B├Ąckerei,
  • 1 Milchgesch├Ąft und
  • 1 Branntweiner
├ťber die Anzahl der Menschen, die hier lebten und Arbeit gefunden haben, gibt es leider keine Aufzeichnungen.
Am Standort der “Enoteca Barolista” (Haus 12) war eine Parf├╝merie. Nach 1940 wurde sie vom Fu├čballspieler Willy Hahnemann einige Jahre gef├╝hrt.

Legende:

1. Branntweiner Reichert
2. W├Ąscherolle und Vorhangspannerei Wilke, Eingang Nordbahnstra├če 12
3. Kohlen- und Holzhandlung Sabetisch, gef├╝hrt von Mutter und Tochter
4. Grei├člerei Bartak
5. Kitterzeugung im Keller mit Eingang von der Eberlgasse
6. Technischer Betrieb
7. Parf├╝merie
8. City Kino, kleinstes Kino in der Leopoldstadt mit 131 Pl├Ątzen, spielte bis 1930 nur Stummfilme und in Folge bis 1938 Tonfilme.
8a.Trafik Kiosk Wessely
8b. Wasserer Standplatz vor dem Hydranten
9. W├Ąscherolle Weiss
10. Gasthaus Bauer, beliebte Einkehrst├Ątte der Kutscher am Heimweg von der Eisfabrik im 20. Bezirk
11. Fleischhauerei Ludwig Heistinger
12. Schuhmacher Semrad
13. Grei├člerei Rosenitz
14. Schirmerzeugung
15. Papierfabrik mit Erzeugung von Zeitungen
16. Schneidermeister Malasek
17. Herrenfriseur Bratschek
18. Modegesch├Ąft
19. B├Ąckerei Trenz
20. Grei├člerei Hawel, spezialisiert auf Feinkost
21. Fleischhauer
22. Tabak Trafik
23. Milchsondergesch├Ąft
24. Gasthaus Anderka, mit sch├Ânem Gastgarten