2016 – ein Jahrhundertjahrgang: Barbaresco

Barolista Masterclass No.57 am 12.01.2024

(hier geht’s zur Barolo 2016-Verkostung ->)

Nach der groĂźartigen Verkostung des Barolo-Jahrhundertjahrgangs 2016 widmen wir uns nun dem zweiten groĂźen Piemonteser. Auch im Barbaresco war der Jahrgang 2016 umjubelt und hochprämiert. Wir erkunden, wie sich diese Weine nun 8 Jahre nach ihrer Veröffentlichung entwickelt haben. Ergänzt wird diese Auswahl von einer Runde “groĂźer WeiĂźer”: Drei Timorasso von Walter Massa stehen ebenfalls auf dem Verkostungsprogramm.

Folgende Weine werden am Abend verkostet:

Wie bei allen Masterclasses verkosten wir Flights zu jeweils 3 Gläser. Die erste Verkostungsschluck erfolgt immer blind. Unmittelbar danach wird aufgedeckt und der Wein präsentiert.

Verkostet wird aus den “unimprovable” ZALTO DENK’ART Gläsern – Serie Burgunder. Alle ZALTO DENK’ART Gläser sind mundgeblasen, handgearbeitet, alltagstauglich, spülmaschinenfest und ohne Zusatz von Blei hergestellt.

Gerne begrĂĽĂźen wir Sie zu unserer Masterclass No.57

in der Enoteca Barolista
der Weinfachhandlung mit der landesweit größten Auswahl piemontesischer Weine
in Wien 2 – Alliiertenstrasse 12

am Freitag, den 12. Jänner 2024 um 19 Uhr s.t.

Teilnahmepreis € 180,- p.P.
inklusive Spumante-Empfang und saisonaler Primo della casa


reduzierter Preis für ein Kombiticket mit der MC No. 56 Barolo 2016 € 440

Reduzierte Preise für alle “Amici particolari PLUS dell’ Enoteca Barolista”:

Teilnahmepreis € 160,- p.P.
inklusive Spumante-Empfang und saisonaler Primo della casa


reduzierter Preis für ein Kombiticket mit der MC No. 56 Barolo 2016 € 390

Anmeldung fĂĽr Amici Particolari bitte per email an bestellung@barolista.at

Begrenzte Teilnehmerzahl.
Es freut sich auf Ihre Teilnahme
Peter Roggenhofer

Die Organisation besonderer Weinverkostungen zählt zum Service fĂĽr unsere Kunden. Von allen Neuigkeiten werden  “Amici particolari dell’ Enoteca Barolista” persönlich vorab informiert.

Unsere Stornobedingungen: Die Reservierung wird wirksam mit der Platzbestätigung und kann bis zu zwei Wochen vor der geplanten Veranstaltung kostenfrei via Email storniert werden. Ein Storno danach ist nicht mehr möglich. Wir unterstützen allerdings gerne bei der Suche einer Ersatzperson.

Änderungen und Ergänzungen vorbehalten.