Mein Einkaufswagen 0 Artikel
Rufen Sie uns einfach unter 01 212 69 51 an

Category Navigation:

Ordine dei Cavalieri del Tartufo e dei Vini di Alba

Die Weinbruderschaft „Ordine dei Cavalieri del Tartufo e dei Vini d’Alba“, die den Albeserweinen und den raren Trüffeln gewidmet ist, wurde am 22.2.1967 auf Initiative des rührigen Winzers Luciano de Giacomi gegründet. De Giacomi pflegt die Erzeugung großer Weine und ist bei der Gründungsversammlung zum „Gran Maestro“ gewählt worden. Neben ihm gehören auch Beppe Colla, Enzo Agnelli, Giovanni Bressano, Felice Cavallotto, Bartolo Mascarello, Giacomo und Luigi Oddero sowie Luigi Severino zu den Gründungsmitgliedern. Einige von ihnen wirken heute noch als Maestri im Vorstand mit. Der Ordine hat heute ungefähr 350 Mitglieder, die zum größten Teil aus Norditalien stammen. Eine Handvoll gewählter Cavalieri sind in den USA, Deutschland, England, der Schweiz und Österreich beheimatet.

Zu den Zielen der Bruderschaft gehören neben den alljährlichen lukullischen „Capitoli“ vor allem die Auszeichnung sehr guter Weine. Die selektionierten Weine werden in limitierten Auflagen mit einer speziell dem Ordine vorbehaltenen Etikette versehen, die nur von den auserwählten Kellereien vertrieben werden dürfen. Ein Teil der Weine wird im eigenen Keller der Enoteca im Castello di Grinzane Cavour eingelagert und bei besonderen Anlässen kredenzt. Zwischen 25 und 30 Weine werden jedes Jaht auserkoren und dürfen nur von den Mitgliedern der Bruderschaft dazu eingereicht werden.

 

Weiterlesen

Aktion 11+1=11

Bei einem Einkauf von zwölf, auch gemischten Flaschen, die mit dem "11+1=11" Label markiert sind, ziehen wir Ihnen ein Zwölftel vom Preis der markierten Flaschen als Dankeschön ab.

Weitere Infos zur Aktion