Verduno Pelaverga DOC Basadone 2022

22,90

inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand.
Versandkostenfrei ab 150€ Gesamtbestellwert in Österreich und Deutschland.
Lieferbar - sofort versandfertig
 

Fakten

Herkunft Wein & Weinbaugebiet

Die Rebsorte, die in der Gemeinde Verduno heimisch ist, ist die Pelaverga piccolo. Die Trauben für diesen ganz besonderen Wein stammen von zwei Weingärten, einer im Ortsteil Massara (240 m.ü.M.) in Verduno, der andere in Olmo (340 m. ü.M.) in der Gemeinde Verduno. Der Boden besteht hauptsächlich aus weißen, kalkhaltigen und lehmigen Böden. Die Ausrichtung der Lage ist südöstlich.

Ernte & Vinifikation

Sorgfältige Lese von Hand mit Auswahl der besten Trauben in kleine Kisten. Die Mazeration mit periodischem manuellem Eintauchen des Tresterhutes dauerte 10 Tage in Stahlbehältern.

Reifung & FlaschenabfĂĽllung

8 Monate in Stahlbehältern, nach Füllung 3 Monate liegenden in Flaschen, bevor er in den Verkauf gelangt.

Jahrgang2022
Flaschengröße0,75 lit
RebsortePelaverga Piccolo
AppellationPelaverga DOC
Alkoholgehalt13,0 %
Anbaukonventionell
VerschlussNaturkork
Preis pro Liter30,53 € / lit
ArtikelnummerCV0222
AllergeneWein enthält Sulfite

Meinungen

“Basadone” heiĂźt Mohnblume – oder auch “Frauen kĂĽssen” im lokalen Dialekt. Laut Volksmund soll er auch ein Aphrodisiakum sein, Begierde wecken.

Geschmack

Intensives, angenehmes Aroma mit Noten von schwarzem Pfeffer und Muskatnuss, fruchtige Empfindungen, Kirschen und Erdbeeren. Gut ausgewogen, trocken und anhaltend.

Weitere Weine