Vignarionda da Luigi Oddero

Barolista Masterclass No.41

Der legendäre Barolo – Großmeister Bruno Giacosa war schon von ihm begeister. Die piemontesische Winzerelite kämpft um jede Rebzeile, die auf den Markt kommt, obwohl die Preise verrückt spielen. Und auch die Barolo-Liebhaber pilgern regelmäßig nach Serralunga zum Weinberg Vignarionda, auch als Vigna Rionda bezeichnet.

Man sagt, dass aus den Lagen rund um Serralunga die bedeutendsten Barolos mit Substanz und Reifepotenzial kommen. Mit ihrer fordernden Art und dem kraftvollen Auftritt stellen sie das Gegenstück zu den samtig-eleganten Barolos von Verduno im Norden des Barolo-Gebietes dar. Und wenn man die Winzer der Region nach den besten Lagen befragt, fehlt in der Aufzählung garantiert niemals Vigna Rionda. Etwas mehr als 10,2 Hektar groß ist dieser historische Cru von Serralunga. Vigna Rionda belegt den Süden eines Hügels, von dessen Kamm man Richtung Nordwesten einen schönen Blick nach Castiglione Falletto und weiter nach La Morra hat. Die Höhenlage von 260 bis 360 Meter ist weder außergewöhnlich hoch noch besonders niedrig. Die Ausrichtung nach Süden und am äußersten und etwas tiefer liegenden Ende nach Südwesten ist ideal. Der Boden ist vom Kalkstein, Mergel und Lehm geprägt. Mit 30 bis 35 % weist Vigna Rionda einen der höchsten Kalkgehalte im gesamten Barolo-Gebiet auf.

Wir haben die große Ehre, dass uns das Weingut Luigi Oddero eine komplette Vertikalverkostung von 2015 bis hinunter zu 2008 und 2001 dieses ultimativen Weinberges ermöglicht. Dieser Abend wird mit Sicherheit unter den Begriff “once a lifetime tasting” fallen. Alberto Zaccarelli vom Weingut Luigi Oddero kommt dazu persönlich nach Wien und führt durch die vier Dreierflights.

Wie bei allen unserer Masterclasses üblich, erfolgte die Verkostung blind.

Die Weine unser Verkostung :

  • Luigi Oddero – Dolcetto d’ Alba DOC 2020
  • Luigi Oddero – Nebbiolo Langhe DOC 2018
  • Luigi Oddero – Barolo DOCG 2017
  • Luigi Oddero – Barolo Vignarionda DOCG 2015
  • Luigi Oddero – Barolo Vignarionda DOCG 2014
  • Luigi Oddero – Barolo Vignarionda DOCG 2013
  • Luigi Oddero – Barolo Vignarionda DOCG 2012
  • Luigi Oddero – Barolo Vignarionda DOCG 2011
  • Luigi Oddero – Barolo Vignarionda DOCG 2010
  • Luigi Oddero – Barolo Vignarionda DOCG 2009
  • Luigi Oddero – Barolo Vignarionda DOCG 2008
  • Luigi Oddero – Barolo Vignarionda DOCG 2001

Der Vignarionda 2001 wurde gemeinsam vom Brüderpaar Luigi Oddero und Giacomo Oddero gekeltert.

Wir kredenzen einen Primo vor der Verkostung. Das nachmittags frisch gebackene Weißbrot liefert wie immer unser “Edelbäcker” Tom Frühbauer.

Sicher miteinander, trotz Covid-19: Bitte beachten Sie unser Covid-19 Präventionskonzept. Die Zutritts- / Teilnahmevoraussetzung ist “geimpft oder genesen” ergänzt um einen aktuellen PCR-Test.

Gerne begrüßen wir Sie zu unserer Masterclass No.41

in der Enoteca Barolista
der Weinfachhandlung mit der landesweit größten Auswahl piemontesischer Weine
in Wien 2 – Alliiertenstrasse 12

am Freitag, den 19.11.2021 um 19 Uhr

Teilnahmepreis € 250,- p.P.
inklusive Aperitiv und Primo della casa

Begrenzte Teilnehmerzahl

Es freut sich auf Ihre Teilnahme

Peter Roggenhofer

Reduzierter Preis für “Amici particolari dell’ Enoteca Barolista” € 195,- Anmeldung für Amici particolari bitte per Email.

Die Organisation besonderer Weinverkostungen zählt zum Service für unsere Kunden. Von allen Neuigkeiten werden  “Amici particolari dell’ Enoteca Barolista” persönlich vorab informiert.

Änderungen und Ergänzungen vorbehalten. Änderungen der COVID-19 Maßnahmen berechtigen nicht zum Rücktritt.