Mein Einkaufswagen 0 Artikel
Rufen Sie uns einfach unter 01 212 69 51 an

Category Navigation:

Conti di Roero

Daniela Olivero und Luigi Roagno von Coni di RoeroRoero ist ein steiles Hügelgebiet nördlich des Flusses Tanaro, wo bereits die Römer Weinbau betrieben. In Vezza d’Alba setzte die adelige Familie Roero die Tradition im 18. Jhdt. fort und errichtete ein Anwesen, das in den 1950er-Jahren von der Fam. Olivero erworben wurde. In einer schönen Kessellage werden heute 15 ha Rebfläche von Daniela Olivero und ihrem Mann Luigi Roagno bewirtschaftet, am Horizont sind die schneebedeckten Alpen zu sehen.

 Für den Spumante San Giovanni werden 80% Arneis und 20% Nebbiolo cuvettiert, der Spumante Brut Rosè ist zu 100% aus Nebbiolo, beide werden in der Flasche vergoren. Die Favorita-Traube stammt aus LIgurien, ist mit Vermentino und Pigato verwandt und kam im 17. Jhdt. ins Piemont, wo sie bald im Roero-gebiet zur Lieblingstraube (ital. Favorita) der Winzer wurde. Auf dem sandigen Boden entwickelt sie ein blumiges und fruchtiges Bouquet, das an Jasmin, Banane und tropische Früchte erinnert. Der Arneis ist mineralischer und langlebiger, das Bouquet entwickelt mit der Zeit Heu-, Feuerstein- und Petrolnoten. Der Barbera liegt 6 Monate im Stahl und 6 Monate in gebrauchten Barriques, der Nebbiolo reift 9 Monate in Barriques und großen Fässern. Die Reben der Roero Riserva wurden 1954 vom Großvater in der Steillage Sant’Anna gepflanzt. Das Bouquet hat Rosen- und Gewürznoten.

Aktion 11+1=11

Bei einem Einkauf von zwölf, auch gemischten Flaschen, die mit dem "11+1=11" Label markiert sind, ziehen wir Ihnen ein Zwölftel vom Preis der markierten Flaschen als Dankeschön ab.

Weitere Infos zur Aktion

Filtern nach
Preis
  1.  
    10
    30
Jahrgang
  1. 2018 (2)
  2. 2017 (1)
  3. 2011 (1)
Appellation
  1. Nebbiolo d´Alba DOC (1)
  2. Vino Bianco (3)
Weinart
  1. rot (1)
  2. weiß (2)
  3. prickelnd (1)
Rebsorte
  1. Nebbiolo (1)
  2. Arneis (3)
Artikel vergleichen

Sie haben keine Artikel auf der Vergleichsliste.