Cena dei Tartufi

GroĂźes TrĂĽffelmenĂĽ mit Weinbegleitung

.

Wir freuen uns, auch in diesem Jahr unsere langjährige Tradition aufrecht erhalten zu können und TrĂĽffelliebhaber und solchen, die es werden wollen – in diesem Jahr bereits zum 9. Mal – zu unserem groĂźen TrĂĽffeldinner zu bitten. Wir kredenzen

frische WeiĂźe TrĂĽffel und groĂźe Weine der Region Piemont.

Cena dei Tartufi 2022

ein exklusives 6-Gang-Überraschungsmenü mit entsprechender Weinbegleitung. Es beinhaltet 3 raffinierte Variationen vom Weißen Trüffel sowie zwei bodenständige Gänge mit schwarzem Herbst-Trüffel. Dem Anlass und der herausragenden Qualität der Küche entsprechend ist die Weinbegleitung zu jedem Gang hochkarätig. Das Menü verraten wir nicht, aber gerne können Sie einen Blick auf unsere Zutatenliste

carne di wagyu | spinaci | nocciole | patate | tartufo bianco | riso | scamorza | tartufo nero | filetto di vitello | sedano | uovo

werfen.

Wir sind dem Konzept von “Slow-Food” verpflichtet, nicht nur weil es seine Wurzeln in Bra im Piemont hat. Das Wagyu Beef stammt von Helga Bernolds Demeterhof in Stronsdorf, das Kalbfleisch kommt auch aus Ă–sterreich vom Bauernhof Johann Pirchner aus dem Pinzgau, die NĂĽsse von Jose Noe, das nachmittags frisch gebackene WeiĂźbrot liefert wie immer unser “Edelbäcker” Tom FrĂĽhbauer.

Gerne begrĂĽĂźen wir Sie zur Cena dei Tartufi

in der Enoteca Barolista
der Weinfachhandlung mit der landesweit größten Auswahl piemontesischer Weine
in Wien 2 – Alliiertenstrasse 12

am Donnerstag, den 24.11.2022 um 19 Uhr s.t.

Teilnahmepreis € 230,- p.P.
inklusive Weinbegleitung

A U S G E B U C H T

.

Reduzierter Preis für “Amici particolari dell’ Enoteca Barolista” via email.

Verkostet wird aus den “unimprovable” ZALTO DENK’ART Gläsern – Serie Burgunder.

Die Organisation besonderer Weinverkostungen zählt zum Service fĂĽr unsere Kunden. Von allen Neuigkeiten werden  “Amici particolari dell’ Enoteca Barolista” persönlich vorab informiert.

Sicher miteinander, trotz Covid-19: Die Zugangsvoraussetzungen richten sich nach der zum Zeitpunkt der Veranstaltung aktuellen Pandemielage. Ă„nderungen dieser MaĂźnahmen berechtigen nicht zum RĂĽcktritt.