Mein Einkaufswagen 0 Artikel
Rufen Sie uns einfach unter 01 212 69 51 an

Category Navigation:

Fausto Coppi Tour

Vorankündigung Frühjahr 2018

Diesmal kombinieren wir Sport und Kulinarik auf höchstem Niveau.

Radel Sie mit uns im Windschatten des legendären Fausto Coppi. Der piemontesische Radrennfahrer mit dem Spitznamen „il Campionissimo“ - Weltmeister der Weltmeister - errang diesen Titel sogar drei Mal *)

Wir gehen es etwas entspannter an, mit E-Bikes. Von einer Spitzenlage des Barologebietes zur Nächsten. Und verkosten vor Ort die großen Weine dieser Lagen, wie von Mascarello, Brovia, Rinaldi, Sandrone, Oddero, Porro ... persönlich mit den Winzern.

Jeden Tag ein paar Kilometer. Natürlich mit Begleitbus. Eine Bergwertung gibt es in Cherasco, wo wir uns die berühmten Schnecken im Restaurant Lo Torre nicht entgehen lassen. Die längst Etappe führt uns nach Albaretto della Torre rauf ins Alta Langha, unserem "Cima Coppi". Dort schlagen wir am Originalfahrrad von Fausto Coppi mit der Hand an und belohnen uns anschließend mit einem großen Menü von Cesare Giaccone samt einer gangweisen Weinbegleitung von Bartolo Mascarello.

Die Reise findet voraussichtlich von Donnerstag 10. Mai (Christi Himmelfahrt) bis Sonntag 13. Mai 2018 statt.

Weitere Informationen und Voranmeldung:
Ing.Mag. Peter Roggenhofer
info@barolista.at
T +43 1 212 69 51

Eine Veranstaltung von Barolista in Kooperation mit VIC Tours, Alba.

*) Fausto Coppi gewann so ziemlich alle Radrennen, die es zu gewinnen gab. 1949 und 1952, gewann er als erster Rennfahrer das begehrte „Double“, also nacheinander die Gesamtwertung von Giro d’Italia und Tour de France. 1953 wurde er auch Straßenweltmeister. Wikipedia schreibt: " Im selben Jahr wurde er von den Verantwortlichen der Tour de France nicht eingeladen, da sie befürchteten, dass durch die Dominanz Coppis das öffentliche Interesse an der Tour nachlassen würde."