Mein Einkaufswagen 0 Artikel
Rufen Sie uns einfach unter 01 212 69 51 an

Category Navigation:

Freisa

Freisa ist eine uralte piemontesischen Rebsorte, die schriftlich bereits 1799 nachgewiesen wurde. Diese autochtone Rebe hat die Reblausplage überlebt und bringt nur geringe Erträge. Mit ihrer lebhaften Säure und dem ausgeprägten Tannin ergeben die Trauben sehr charaktervolle Rotweine. Die ampelograhische Verwandtschaft mit Nebbiolo wurde nachgewisen. Freise wird in mehreren Stilen ausgebaut. Farblich ist der Weine meist purpur bis kirschrot. In der Nase zeigt sich ein charakteristisches fruchtiges Bukett mit Anklängen an Himbeeren, Rosen und Veilchen. Je nach Ausbau zeigt sich ein trockener, frischer und angenehmer Geschmack. Von einigen Winzern wird der Wein auch nicht durchgegoren abgefüllt. So entsteht bei der zweiten Vergärung ein leicht moussierenden Wein, der sehr erfrischend und animierend ist. Auf dem Etikett wird er als "vivace" bezeichnet. Im Piemont wird der Wein gerne als Begleiter zu einer Merenda mit weicher Salami und Tuma getrunken. Jedoch eignet er sich auch sehr wohl als Begleiter für Pasta und Fleischgerichte. Im Sommer kann er auch leicht gekühlt genossen werden. Trotzdem, dass einige  Winzer in den letzten Jahren international beachtete Erfolge erzielten, ist der Wein im Ausland selten verfügbar.

Aktion 11+1=11

Bei einem Einkauf von zwölf Flaschen, die mit einem grünen "11+1=11" Label markiert sind, erhalten Sie davon eine Flasche gratis.

Weitere Infos zur Aktion

Filtern nach
Preis
  1.  
    10
    30
Jahrgang
  1. 2016 (1)
  2. 2015 (2)
  3. 2012 (1)
  4. 2011 (1)
Trinkreife ab
  1. 2017 (2)
  2. sofort (2)
Artikel vergleichen

Sie haben keine Artikel auf der Vergleichsliste.