Mein Einkaufswagen 0 Artikel
Rufen Sie uns einfach unter 01 212 69 51 an

Category Navigation:

Giulia Negri - Serradenari

Serradenari ist eine historische Einzellage (Menzione Geografica Aggiuntiva), sie wurde 1880 im Weingartenregister der Gemeinde La Morra mit 530 m als höchste Lage im gesamten Barologebiet bezeichnet, in der “frische, elegante und hochwertige Barolo entstehen”! Von diesem Weinberg genießt man einen wunderbaren Blick auf die Berge, das Matterhorn und den Monviso, sowie auf die Weinberge der Langhe. Der Name geht auf die Zeit der Pest zurück, als die Bevökerung auf den höchsten Berg flüchtete und die Ersparnisse (ital. Denari) mitnahm. Die Weinberge sind seit über 100 Jahren in Besitz der Fam. Negri, Giulia setzt die Familientradition fort und produziert auf 6 ha vor allem Nebbiolo. Gleichzeitig besitzt die Familie 9 ha Wald und hat somit als Einzige in La Morra ein Trüffelreservoir, in dem man mit Unterstützung von trainierten Hunden weiße Trüffel von Alba finden kann. Ein Koch verwandelt sie sogleich in ein Genussmenü. Der Langhe Nebbiolo wird nur in Stahl ausgebaut, der Cru Serradenari liegt 2 Jahre in Tonneaux- und Barriquefässern. Veilchen, Ingwer und Vanille im Bouquet, weiblich-elegant am Gaumen.

Aktion 11+1=11

Bei einem Einkauf von zwölf, auch gemischten Flaschen, die mit dem "11+1=11" Label markiert sind, ziehen wir Ihnen ein Zwölftel vom Preis der markierten Flaschen als Dankeschön ab.

Weitere Infos zur Aktion

Filtern nach
Preis
  1.  
    10
    60
Jahrgang
  1. 2016 (1)
  2. 2015 (1)
  3. 2013 (2)
Appellation
  1. Barolo DOCG (2)
  2. Langhe Nebbiolo DOC (1)
  3. Langhe Chardonnay DOC (1)
Weinart
  1. rot (3)
  2. weiß (1)
Rebsorte
  1. Nebbiolo (3)
  2. Chardonnay (1)
Artikel vergleichen

Sie haben keine Artikel auf der Vergleichsliste.