Mein Einkaufswagen 0 Artikel
Rufen Sie uns einfach unter 01 212 69 51 an

Category Navigation:

Renato Ratti

Renato Ratti hat maßgeblich dazu beigetragen, dass Barolo international bekannt und berühmt geworden ist. Nach dem Önologiestudium in Alba baute er in den 1950er-Jahren in Brasilien die Vermuth- und Sektproduktion von Cinzano auf. 1965 kehrt er ins Piemont zurück und erwirbt in La Morra unterhalb der Abtei „Abbazia dell’Annunziata“ seinen ersten Weinberg, die Cru-lage Marcenasco. Sein 1. Lagen-Barolo wird in dieser Abtei vinifiziert, die von den Benediktinern im 11. Jahrhundert gegründet wurde. Damals produzierten sie bereits „Nebiolium“! Der Papst Pius VII war 1804 auf der Durchreise vom Stiftswein schlichtweg begeistert! 1969 wird die Vinifizierung verbessert: Gärung und Maischestandzeit werden verkürzt, der Ausbau im Holz wird auf zwei Jahre reduziert, die Flaschenreifung aber verlängert, um den Weinen Eleganz zu verleihen. Wegen seiner Verdienste um den Barolo wird Renato Ratti Präsident des „Consorzio del Barolo“, er legt die gesetzlichen Produktionsregeln fest, schreibt zahlreiche Bücher über Jahrgänge und Einzellagen. In der „Abbazia dell’Annunziata“ entsteht das „Museo Ratti dei Vini di Alba“. Nach seinem Tod im Jahr 1988 führt sein Sohn Pietro den Betrieb weiter, baut die einzelnen Weingärten aus und setzt weiterhin auf Lagenweine!

Aktion 11+1=11

Bei einem Einkauf von zwölf Flaschen, die mit einem grünen "11+1=11" Label markiert sind, erhalten Sie davon eine Flasche gratis.

Weitere Infos zur Aktion

Filtern nach
Preis
  1.  
    20
    100
Jahrgang
  1. 2015 (2)
  2. 2013 (2)
Appellation
  1. Barolo DOCG (2)
  2. Langhe Nebbiolo DOC (1)
  3. Moferrato Rosso DOC (1)
Trinkreife ab
  1. 2019 (2)
  2. sofort (2)
Rebsorte
  1. Nebbiolo (3)
  2. Barbera/ Cabernet/ Merlot (1)
Artikel vergleichen

Sie haben keine Artikel auf der Vergleichsliste.