Mein Einkaufswagen 0 Artikel
Rufen Sie uns einfach unter 01 212 69 51 an

Category Navigation:

Ca' del Baio

Seit vier Generationen ist die Familie Grasso im Weinbau tätig. Bereits 1965 wurde begonnen die Trauben der Einzellage Vallegrande getrennt zu vinifizieren. 1966 wurde der Barbaresco als DOC-Wein anerkannt. 1988 begann man mit der Vinifizierung der Trauben aus der Lage Asili, einer der bekanntesten in diesem Gebiet. Auf einer Höhe von 200-300 m wird auf Süd-Westhängen und 2,5 ha blauer Ton-, Kalk- und Mergelböden Nebbiolo produziert. Die Reben wurden 1957 gepflanzt. Das Bouquet reicht von Weichsel und Veilchen bis Pfeffer und Lakritze. Der Wein ist samtig weich, intensiv und lang im Abgang. Heute umfasst das Weingut 25 ha Rebflächen und Giulio Grasso wird nicht nur von seiner Frau Luciana, sondern auch von den drei Töchtern Paola, Valentina und Federica unterstützt. Da die Familie Grasso sich ganz besonders um die Aufwertung des Barbaresco-Gebietes bemüht hat, wurde Giulio Grasso 2016 vom Gambero Rosso zum „Besten Winzer Italiens“ gekürt!

Aktion 11+1=11

Bei einem Einkauf von zwölf Flaschen, die mit einem grünen "11+1=11" Label markiert sind, erhalten Sie davon eine Flasche gratis.

Weitere Infos zur Aktion

Filtern nach
Preis
  1.  
    10
    40
Jahrgang
  1. 2016 (2)
  2. 2014 (2)
Appellation
  1. Barbaresco DOCG (2)
  2. Langhe Nebbiolo DOC (1)
  3. Moscato d´Asti DOCG (1)
Trinkreife ab
  1. 2017 (1)
  2. 2019 (2)
  3. sofort (1)
Weinart
  1. rot (3)
  2. prickelnd (1)
Rebsorte
  1. Nebbiolo (3)
  2. Moscato Bianco (1)
Artikel vergleichen

Sie haben keine Artikel auf der Vergleichsliste.