Mein Einkaufswagen 0 Artikel
Rufen Sie uns einfach unter 01 212 69 51 an

Category Navigation:

Pre-Tasting Barolo 2017 - Barolista Masterclass No.39

 

 

 

Wir sind mitten drinnen, in den neuen Zeiten. Nun verkosten wir auch den Barolo 2017 online, mittels unserer masterclass@home.

Es läuft wie bei letztes Jahr beim Barolo 2016 Pre-Tasting: Sie brauchen für diese Masterclass-Weinverkostung nicht außer Haus gehen. Denn Sie erhalten alle Verkostungsweine in jeweils 100ml Kleinflaschen in die Wohnung geliefert. Die Kleinflaschen werden vor dem Verschließen mit Argon aufgefüllt und sind daher einige Zeit ohne Geschmacksverluste haltbar.

Wenn Sie wollen, können Sie die Weine am Tag der Session bereits vor der offiziellen Verkostung in aller Ruhe alleine vorverkosten und sich ein erstes Bild davon machen. Am Abend findet dann die Verkostungsrunde im Forum als moderierte Distanzverkostung live im Internet statt. Wählen Sie sich dazu in das virtuelle Verkostungsforum ein. Es hat sich ein Jahr lang bewährt, da es total unkompliziert und überraschend realitätsnahe ist, wie man sich mit den anderen Weinfreunden "am virtuellen Verkostungstisch" austauschen kann.

Wie bei allen unserer Masterclasses üblich, erfolgt die Verkostung blind.

Da auch dieses Jahr die Vinitaly und die Prowein ausfallen, bieten wir außerhalb des Piemonts wahrscheinlich die erste Möglichkeit einer umfassenden Verkostung des aktuellen Barolojahrgangs 2017, die auch ein relativ vollständiges Bild zeichnen wird. Und für die Verkoster eröffnet sich eine frühzeitige Chance, die persönlichen Favoriten zu entdecken und gegebenenfalls zu sichern.

Teilnehmerkreis

Voraussetzungen für die Teilnahme an der masterclass@home sind:

  • Zeit, die Weine im virtuellen Verkostungsforum mitzuverkosten
  • Bereitschaft zur Diskussion und Bewertung der Weine
  • Computer mit Kamera und Mikrofon inklusive Internetzugang für eine Zoom-Schaltung

Weine

Wir verkosten insgesamt 36 Barolo aus dem spannenden Jahrgang 2017. Sie stammen von 15 repräsentativen piemontesischen Spitzenwinzern. Viele Weine sind noch nicht zum Verkauf freigegeben, einige sind noch Fassproben.

 Am Tag der Verkostung erhalten die Teilnehmer nachmittags ein Email mit ergänzenden Informationen über den Ablauf sowie eine pdf Verkostungliste.

Die Weine sind in folgender Flightliste alphapethisch gereiht. Die Verkostung erfolgt NICHT in dieser Reihenfolge.

Session A - 23.4.2021

1. Flight
  • Guido Porro - Barolo DOCG Gianetto 2017
  • Pira Luigi - Barolo Comune di Serralunga DOCG 2017
  • Azelia - Schiavenza - Barolo Comune di Serralunga DOCG 2017
2. Flight
  • Brezza - Barolo Cannubi DOCG 2017
  • Francesco Rinaldi - Barolo Cannubi DOCG 2017
  • Francesco Rinaldi - Barolo Brunate DOCG 2017
3. Flight
  • Azelia - Luigi Scavino - Barolo Bricco Fiasco DOCG 2017
  • Giacomo Fenocchio - Barolo Villero 2017
  • Oddero Poderi e Cantine - Barolo Villero 2017
4. Flight
  • Luigi Scavino - Barolo Margheria DOCG 2017
  • Brezza - Barolo Sarmassa DOCG 2017
  • Pira Luigi - Barolo Margheria DOCG 2017

Session B - 30.4.2021
 
1. Flight
  • Castello Verduno - Barolo DOCG 2017
  • Ceste - Barolo DOCG 2017
  • Luigi Oddero - Barolo DOCG 2017
2. Flight
  • Azelia - Barolo DOCG 2017
  • Oddero Poderi e Cantine - Barolo DOCG 2017
  • Ruggeri Corsini - Barolo DOCG Bricco San Pietro 2017
3. Flight
  • Azelia - Luigi Scavino - Barolo Cerretta DOCG 2017
  • Guido Porro - Barolo DOCG Lazzariasco 2017
  • Schiavenza - Barolo Cerretta DOCG 2017
4. Flight
  • Guido Porro - Barolo Vignarionda DOCG 2010
  • Luigi Oddero - Barolo DOCG Specula 2017
  • Pira Luigi - Barolo Vignarionda DOCG 2017
 
 Session C - 7.5.2021
 
1. Flight
  • Giacomo Fenocchio - Barolo Bussia 2017
  • Poderi Colla - Barolo Bussia DOCG Dardi le Rose 2017
  • Ruggeri Corsini - Barolo Bussia DOCG 2017
2. Flight
  • Azelia - Luigi Scavino - Barolo San Rocco DOCG 2017
  • Guido Porro - Barolo DOCG Santa Caterina 2017
  • Schiavenza - Barolo Broglio DOCG 2017
3. Flight
  • Brezza - Barolo Castellero DOCG 2017
  • Giacomo Fenocchio - Barolo Castellero 2017
  • Pira Luigi - Barolo Marenca DOCG 2017
4. Flight
  • Brovia - Barolo Brea Ca' Mia DOCG 2017
  • Cavallotto - Barolo Bricco Boschis DOCG 2017
  • Luigi Oddero - Barolo Rocche Rivera DOCG 2017
 
Organisationsstand 14.4.2021 - Die Weine sind bereits in unserem Weinkeller eingetroffen.
 
 
Gerne begrüßen wir Sie bei der Barolista-Masterclass No.39

bei Ihnen zuhause
mit Weinen von BAROLISTA
der Weinfachhandlung mit der landesweit größten Auswahl piemontesischer Weine

am Freitag, den 23.4.2021 (ausgebucht)
am Freitag, den 30.4.2021 (noch 1 Platz verfügbar)
am Freitag, den 7.5.2021 (noch 4 Plätze verfügbar)

Preis pro Session € 205,-
Preis alle drei Sessions € 540,-
(reduzierter Preis für "Amici particolari dell' Enoteca Barolista" € 165,- / € 435,-)
inkl. drei Zustellungen (In- und Ausland mit DPD, in Wien mit Botendienst)

Begrenzte Teilnehmerzahl - Anmeldung unter verkostung@barolista.at

Es freut sich auf Ihre Teilnahme

Peter Roggenhofer

 

Über die Weine dieser Verkostung wird vom Weinfachmagazin VINARIA wieder im Herbst ausführlich berichtet werden. Mehr lesen Sie dann hier>

Im September wird eine weitere Session (Supplement Tasting) mit Barolo, die erst nach dem Sommer freigegeben werden, wie Bartolo Mascarello, Giuseppe Rinaldi, sowie weiteren Nachzüglern, stattfinden.

Barololiebhaber, die an der Teilnahme an allen drei Sessions interessiert sind, werden bei der Platzvergabe bevorzugt. Dies gilt ebenso für das Supplement Tasting im September.

Die Organisation besonderer Weinverkostungen zählt zum Service für unsere Kunden. Von allen Neuigkeiten werden  "Amici particolari dell' Enoteca Barolista" persönlich vorab informiert. Änderungen und Ergänzungen vorbehalten.

Aktion 11+1=11

Bei einem Einkauf von zwölf, auch gemischten Flaschen, die mit dem "11+1=11" Label markiert sind, ziehen wir Ihnen ein Zwölftel vom Preis der markierten Flaschen als Dankeschön ab.

Weitere Infos zur Aktion