Barolo-Youngster-Tour / Gourmetreise Piemont 25.-28.Oktober 2018

Barolista Youngstertour Gourmetreise

 

Besuchen Sie mit uns die nächste Generation der piemontesischen Winzerelite, die Barolo-Youngsters
von Donnerstag, 25. Oktober – Sonntag, 28. Oktober 2018

Sie stehen schon in den Startlöchern, die “Barolo-Youngsters”, die jungen Stars von morgen unter den Barolowinzern. Erstklassig ausgebildet, oft in einem Spitzenbetrieb aufgewachsen und vielfach bereits mit ziemlich viel (internationaler) Erfahrung auf dem Buckel. Sie wissen, wie es geht und haben auch schon das FeingefĂĽhl, groĂźe Weine zu keltern. Wir besuchen Sie heute, auf dieser Reise. Morgen ist es möglicherweise schon zu spät. Denn da wird es von dem einen oder anderen nichts mehr zu kaufen geben. Verlassen Sie sich heute auf Ihren Gaumen, auch wenn Ihnen der Namen möglicherweise (noch) nichts sagt.

Der „Ordine dei Cavalieri del Tartufo e dei Vini d’Alba“ lädt Sie herzlich zu dieser besonderen Reise ein. NatĂĽrlich werden die Verkostungen in einen hochwertigen kulinarischen Rahmen eingebettet. Und natĂĽrlich werden wir, wie es die Jahreszeit und der Ort verlangen, uns unsere TrĂĽffel im Wald suchen gehen und nach erfolgreicher Jagd verspeisen. Alles abgestimmt mit Weinen der jungen Elite von morgen.

Folgende junge Barolostars – wir schreiben ab jetzt kurz “Youngsters” – sind auf unser Shortlist. Wir werden uns Flaschen besorgen und verkosten oder einige gleich in ihren Weinkellern besuchen.

– Mario Andrion – Weingut 499 & Castello di Verduno
– Alberto Burzi – Weingut Alberto Burzi
– Francesco Versio – Weingut Francesco Versio
– Marta & Carlotta Rinaldi – Weingut Giuseppe Rinaldi
– Lorenzo Fontana – Weingut Livia Fontana
– Gian Luca Colombo – Weingut Colombo
– Stefano Conterno – Weingut Diego Conterno
– Carlo Deletto – Weingut Deltetto
– Valentina Grasso – Weingut Ca’ del Baio
– Giuseppe & Elena Mascarello – Weingut Giuseppe Mascarello
– Gabriele Occetti – Weingut Giuseppe Cortese
– Gabriele Saffirio – Weingut 499
– … u.a. Ă„nderungen und Ergänzungen vorbehalten

Barolista Youngster Tour 2018 GourmetreiseTagesprogramm:

1. Tag: Donnerstag, 25.10.2018

8:30 Uhr Reisebeginn, Treffpunkt Flughafen Mailand Malpensa (alternativ Priocca d’Alba), Ankunftsbereich in der Halle

Barolista - Beppe Colla BarbarescoNach der Ankunft und der BegrĂĽĂźung in Malpensa starten wir mit unserem VIP-Bus Richtung Langhe, absolvieren eine Stippvisite bei einem Youngster und treffen zum Mittagessen im Michelin-Sterne-Restaurant “Il Centro” in Priocca d’Alba ein. Elide Corderro tischt uns ein groĂźes MenĂĽ mit feinen lokalen Köstlichkeiten auf. Dazu genieĂźen wir eine feine Weinbegleitung zu jedem Gang. Im AnschluĂź fahren wir nach Alba und checken im zentral gelegenen 4 Sterne Hotel Calissano ein. Nach einer kurzen Rast brechen wir zum Weingut Giuseppe Rinaldi am Rande des Dorfes Barolo auf. Die junge Dame dieses Weingutes hat uns bereits in Wien besucht und ihr Können unter Beweis gestellt. Abends folgt ein Stadtspaziergang durch die “Stadt der 100 TĂĽrme”, der mit einem kleinen Abendessen in einer typisch piemontesischen Trattoria endet. Nach einem langen ersten Tag spazieren wir zurĂĽck ins Hotel Calissano, das wir bis zum Ende der Reise nicht wechseln werden.

2. Tag: Freitag, 26.10.2018

Nach einem entspannten FrĂĽhstĂĽck brechen wir Richtung Monchiero zur TrĂĽffeljagd auf. Solides Schuhwerk bitte mitnehmen. Im AnschluĂź werden die gefundenen TrĂĽffel fein “aufgehobelt” und zum Mittagessen serviert. Selbstverständlich mit Weinbegleitung eines Youngsters. Danach startet unser Nachmittagsprogramm mit einer Lagenrundfahrt und einem Youngster Besuch. Nach einer Erholungspause in Alba geht es nach diesem erlebnisreichen Tag zum weltberĂĽhmten Restaurant des legendären Cesare Giaccone in Albaretto della Torre. Das groĂźe MenĂĽ wird natĂĽrlich mit passenden Weinen zu jedem der sechs Gänge umrahmt.

 3. Tag: Samstag, 27.10.2018

Heute steht Barbaresco auf der Liste. Wir fahren nach Neive und besuchen den nächsten Youngster Francesco Versio, der auch bereits den “Premio Giulio Gambelli” – Preis gewonnen hat. Dieser landesweite Verkostungswettbewerb ehrt jährlich einen  jungen Kellermeister unter 35 Jahren und wird seit 2012 ausgeschrieben. Mittags laben wir uns bei Carne Crudo & Co mit Weinbegleitung, bevor wir nachmittags wieder einen Youngster besuchen. Zum Abendessen fahren wir ins groĂźartige Restaurant „Osteria Le Torre“. Der KĂĽchenchef Marco Falco verwöhnt uns mit einem traditionellen piemontesischen Abendessen.

 4. Tag: Sonntag. 28.10.2018

Entspannt beginnen wir den Tag mit einer gefĂĽhrten Bustour kreuz und quer durch die Langhe und machen uns vor Ort ein Bild von den groĂźen Barololagen. Nach einem Panoramablick vom Belvedere in La Morra besuchen wir einen Youngster in Monforte d’Alba und landen bei den berĂĽhmten Tajarin von Schiavenza in Serralunga d’Alba.

 

 

 Barolista Youngster Tour 2018 Gourmetreise