BIO
Meisterstück
 

Barolo Riserva Bricco Boschis Vigna San Giuseppe DOCG 2016

196,00

inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand.
Versandkostenfrei ab 150€ Gesamtbestellwert in Österreich und Deutschland.

Ein Wein für große Anlässe!

limitiert! max. 3 Flaschen pro Kunde.

Nur noch 3 Flaschen auf Lager - sofort versandfertig
 

Fakten

Herkunft Wein & Weinbaugebiet

Die Vigna San Giuseppe ist das ca. 2.4 ha große Herzstück des Bricco Boschis. Auf 335 m.ü.M ist der Hang nach Süd-Osten ausgerichtet, die Reben stammen aus dem Jahr 1961. Der Weinberg Bricco Boschis weist einen außergewöhnlichen Mix aus weißem, gelben und grauem Mergel auf, welcher mit Sandschichten durchsetzt ist. Dies bringt Weine hervor, die sich ausgezeichnet lagern lassen mit einem vollen Körper, aber mit einer süssen und reifen Tanninstruktur und mit großer Komplexität und Fülle.

Ernte & Vinifikation

Mit natürlichen Hefen, Mazeration 20-35 Tage bei teilweise eingeauchtem Tresterhut bei 29°C

Reifung & Flaschenabfüllung

Traditionell im großen slavonischen Eichenfass für 4-5 Jahre, danach 12 Monate Flaschenreife vor dem Verkauf. Riserva San Giuseppe hat traditionell enormes Lagerpotential von 15-30 Jahren.

Jahrgang2016
Flaschengröße0,75 lit
RebsorteNebbiolo
AppellationBarolo DOCG
Alkoholgehalt14,0 %
Anbaubio
VerschlussNaturkork
Preis pro Liter261,33 € / lit
ArtikelnummerCF0216
AllergeneWein enthält Sulfite

Meinungen

Geschmack

“A certified organic wine, the Cavallotto 2016 Barolo Riserva Bricco Boschis Vigna San Giuseppe is born in vineyards on a beautiful ridge in Castiglione Falletto with wide views of both the sunrise and the sunset. From this magical site at the heart of the Barolo appellation comes a wine that represents the very best of vintage and territory. Dark fruit, dried cherry, wild plum, rose and iron ore meet a perfect intersection that gives this Barolo a beautiful sense of balance and inner energy. Fruit comes from a 2.4-hectare plot with southwest-facing vines that are 60 years old. After destemming, the grapes see 28 days of skin contact (semi-submerged caps) in steel tanks. Secondary fermentation occurs in cement in the spring following the harvest. The wine is aged in Slavonian oak for 60 months. Production is 8,794 bottles and other larger formats.” Monica Larner Wine Advocate 06/2022

“Castiglione Falletto. Cask sample. Deep ruby with orange tinges. Deep and brooding dark nose loaded with stony minerally notes. Hints of dried fruits mingle with cherry. Lush, juicy and long and sensationally balanced. Gorgeous fine gravelly tannins supporting the fruit. Long and with a full spread on the finish. Amazing depth of flavour.” Walter Speller 12/2021 JancisRobinson.com

“Großartige Struktur mit Eleganz und Komplexität. Primären Duftstoffe sind fruchtig, gefolgt von floralen Aspekten und Gewürzen – sehr offen und intensiv.” BAROLISTA

Speiseempfehlung

Passt zu Vorspeisen wie Schinken, Salami, Alba Rindertatar und Vitello Tonato. Ideal zu dunklem Fleisch im Allgemeinen, Fisch und gegrilltes helles Fleisch, Hartkäse oder gereifter Käse, Schokolade. Kann einfach als „Vino da Meditazione“ (ein Wein zum meditieren) genossen werden.

Bewertungen

Jancis Robinson (Walter Speller)18 / 20
Robert Parker - Wine Advocate (Monica Larner)98 / 100

Weitere Weine