Vorverkauf
 

Barolo Rocche di Castiglione DOCG 2019

106,00

inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand.
Versandkostenfrei ab 150€ Gesamtbestellwert in Österreich und Deutschland.

Extrem elegant!

Lagernd voraussichtlich ab KW 38
 

Fakten

Lage & Weinberg

Rocche di Castiglione ist eine der besten Lagen von Castiglione Falletto. Die Hänge sind nach SĂĽdosten ausgerichtet und damit etwas kĂĽhler. Die Weinstöcke haben ein Alter von 50 Jahren. Die Böden sind hell, sehr sandig, mit geringen Anteilen an Lehm und Kalkstein und befinden sich auf Höhen 350 m.ĂĽ.M. – die idealen Bedingungen fĂĽr eleganten Barolo.

Ernte & Mazeration

Die Lese erfolgt von Hand im Oktober, Entrappen der Trauben und Spontanvergärung im Betontank bei kontrollierter Temperatur von max. 28°C, Mazeration des Traubenguts für 15-20 Tage, mit kontinuierlichem Umpumpen der Maische. Anschließend malolaktische Gärung im Stahltank.

Reifung & FlaschenabfĂĽllung

Der Wein reift 24-36 Monaten in großen slavonischen und französischen Eichenfässern, Abfüllung ohne Filtration, anschließend Verfeinern auf der Flasche bei optimalen Lagerbedingungen bevor der Wein in den Verkauf gelangt.

Jahrgang2019
Flaschengröße0,75 lit
RebsorteNebbiolo
AppellationBarolo DOCG
Alkoholgehalt14,0 %
Anbaunachhaltig
VerschlussNaturkork
Preis pro Liter141,33 € / lit
ArtikelnummerBR0619
AllergeneWein enthält Sulfite

Meinungen

Zu Jahrgang 2018:

“Alex Sanchez makes memorable wines. His Brovia 2018 Barolo Rocche di Castiglione hits close to home, as this vineyard in Castiglione Falletto is especially elegant and well managed. The wine shows pinpoint precision with small berry nuances, wildflower and crushed stone. The mineral signature adds beautiful focus.” Robert PARKER

“Drop-dead gorgeous and utterly delicious, this dazzling, fragrant red opens with heady aromas of iris, forest berry, new leather and culinary spice. The elegantly structured, focused palate features juicy red cherry, spiced cranberry, cinnamon and star anise before a savory, almost salty close. Firm, refined tannins provide support while bright acidity keeps it energized and beautifully balanced. ” Wine Enthusiast

“Aufhellendes Rubingranat. Zeigt sich in der Nase etwas verhalten, zart nach Himbeere und dunkler Kirsche. Am Gaumen herzhaft und zupackend, viel griffiges, leider auch leicht raues Tannin, braucht noch viel Lagerung. ” Falstaff: Othmar Kien, Simon Staffler

Der Barolo ist ein wahrer Archetyp dieser berühmten Cru aus Castiglione Falletto: sehr fein in seiner aromatischen Komposition, reichhaltig und saftig, vollmundig am Gaumen, subtil, feinkörnige Taninne, elektrifizierende Mineralik; frisch, sehr reiner Abgang.

Speiseempfehlung

Dunkles Fleisch, gebackener Kapaun, Käse, ein eleganter Allrounder.

Weitere Weine