Meisterst√ľck
 

Barolo Villero DOCG 2016

59,90

inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand.
Versandkostenfrei ab 99‚ā¨ Gesamtbestellwert in √Ėsterreich und Deutschland.

Intensiver Geschmack mit ausgewogenenTanninen und einem langen Abgang

Nur noch 1 Flasche auf Lager - sofort versandfertig
 

Fakten

Herkunft Wein/Weinbaugebiet
Dieser Barolo wird zu 100% aus Nebbiolo-Trauben der Sorten Michet, Lampia undRos√® hergestellt. Die historische Lage Villero in Castiglione Falletto ist nach S√ľd-Osten ausgerichtet und liegt auf 300 √ľM. Die Gesamtfl√§che betr√§gt 1 Hektar, die Weinst√∂cke haben ein Alter von 65 Jahren. Der Boden ist reich an Eisen und ton- und kalkhaltigen Sedimenten.

Charakteristika des Weins
Vinifikation: Die Ernte erfolgt von Hand in der ersten Oktoberh√§lfte.Traditionell lange Mazeration, Verg√§rung ohne Zusatz von Hefen f√ľr ca. 40 Tage im Stahltank INOX.
Reifung: Der Wein reifte 6 Monate im Stahltank, anschließend 30 Monate in großen Fässern aus slawonischer Eiche, abschließend Verfeinerung in der Flasche.

Jahrgang2016
Flaschengröße0,75 lit
RebsorteNebbiolo
AppellationBarolo DOCG
Alkoholgehalt14,0 %
Preis pro Liter79,87 ‚ā¨ / lit
ArtikelnummerFN0316
AllergeneWein enthält Sulfite

Weitere Weine

Meinungen

Geschmack
Tiefes Granatrot mit lebhaften rubinroten Reflexen. Das Bukett ist komplex und reich an Fr√ľchten, Blumend√ľften, Gew√ľrzen, Unterholz und Pflaumen. Intensiver Geschmack mit ausgewogenenTanninen und einem langen Abgang.

Speiseempfehlung
Als strukturierter, k√∂rperreicher Wein kombiniert sich der Villero hervoragend zu dunklem Fleisch, Wildgerichten oder gereiftem K√§se. Idealer Begleiter zu typisch-reichhaltiger Piemonteser K√ľche.

Ein aromatisches Cham√§leon, das Spektrum reicht von Kr√§utern √ľber Ingwer hin zu Amarenakirschen und Zwetschke; am Gaumen K√ľmmel, Schwarztee, Lakritze, Minze; wirkt jung, sucht noch die Harmonie und braucht noch ein paar Jahre Reife.

BEWERTUNG

17,4/20 Punkte Vinaria “Verspielte Kirschnase, Trockenblumen, saftiges Fruchtspiel, Weichsel, Kirsche, Pfirsich, heller Tabak, vitale Knackigkeit, geradlinig, straff, feines Tannin, feingliedrige Stilistik, dabei viel Tiefe und tolleL√§nge, gro√ües Potenzial.” Uwe Sch√∂gl

Bewertungen

Vinaria17,4/20