Mein Einkaufswagen 0 Artikel
Rufen Sie uns einfach unter 01 212 69 51 an

Category Navigation:

Poderi Colla

Beppe Colla ist heute in den 80igern und genießt seinen wohlverdienten Ruhestand. Sein Weingut hat er in die vertrauensvollen und kompetenten Hände seiner Tochter Federica und seines Bruder Tino gelegt.


Beppe Colla baute wesentlich am Fundament des weltweiten Erfolges des Barolo mit. Seine Partner dabei waren Bruno Giacosa, Giovanni Conterno, Mauro Mascarello, Beppe Rinaldi sowie die leider bereits verstorbenen Winzer Bartolo Mascarello und Aldo Conterno.

Als Visionär fällt Beppe Colla der Verdienst zu, den allerersten Lagenwein im Piemont abgefüllt zu haben. Es war der Barolo Cru Bussia di Monforte d'Alba Jahrgang 1961 von Prunotto. Das Weingut Prunotto war von 1956 bis 1990 in seinem Besitz. 1991 verkaufte er es an Antinori und starte mit seiner Familie nochmals mit der Cascina del Drago. Interessanterweise wurden damals nicht nur der Barolo, sondern auch der Barbaresco, der Nebbiolo d'Alba und der Dolcetto d'Alba mit einer Ursprungsangabe versehen.

Poderi Colla

Aktion 11+1=11

Ab einem Einkauf von zwölf Flaschen Wein – auch gemischt – erhalten Sie davon eine Flasche gratis.

Weitere Infos zur Aktion

Filtern nach
Preis
  1.  
    10
    50
Jahrgang
  1. 2013 (1)
  2. 2012 (2)
  3. 2011 (1)
Appellation
  1. Barbaresco DOCG (1)
  2. Barolo DOCG (2)
  3. Nebbiolo d´Alba DOC (1)
Trinkreife ab
  1. 2017 (2)
  2. sofort (2)
Artikel vergleichen

Sie haben keine Artikel auf der Vergleichsliste.