Mein Einkaufswagen 0 Artikel
Rufen Sie uns einfach unter 01 212 69 51 an

Category Navigation:

Aldo Conterno

Das Weingut “Poderi Aldo Conterno” befindet sich in Bussia, in der Ortschaft Monforte d’Alba und wurde von Aldo Conterno im Jahre 1969 gegründet. Die Familie war bereits seit 5 Generationen in der Weinproduktion tätig, als Aldo nach einem 5-jährigen Aufenthalt in den USA nach Italien zurückkehrte und sein eigenes Weingut aufbaute. Der internationale Durchbruch erfolgte in den 70-er und 80-er Jahren mit dem Beginn des Exportes seiner Weine nach Übersee. Heute wird das Weingut von seinen drei Söhnen Giacomo, Franco und Stefano geführt.

Das Weingut verfügt über 29 Hektar Rebberge und es werden (wieder) nur eigene Trauben für die jährliche Weinproduktion von 80.000 Flaschen verwendet. Die Weinberge befinden sich ungefähr 400 m über dem Meeresspiegel, wobei die meisten Lagen südwärts bzw. südwestlich ausgerichtet sind. Die Böden sind sand- und kalkhaltig. Die berühmten Rebstöcke des Weingutes Aldo Conterno stehen in der Großlage Bussia, welche in die Lagen Colonello, Cicala und Romirasco unterteilt ist. Nur in grossen Jahren wird auch der legendäre Barolo Granbussia produziert.

Die Vergärung erfolgt in der Regel im großen Holz mittels natürlichen Hefen. Bei den fruchtigeren, einfacheren Rotweinen, wie Barbera und Dolcetto, erfolgt die Fermentation im Stahltank. Erst danach kommen die Weine in grosse Eichenfässer aus slawonischer Eiche zur weiteren Reifung. Aldo Conterno arbeitete schon immer auf der traditionellen Schiene und sagte einmal, dass  “Vanille, Röstaromen, Würze und süsse Tannine nicht in den Barolo gehören”. Das Weingut ist bereits seit Jahren auf biologischen Weinbau vollständig umgestiegen.

Aldo Conterno

Aktion 11+1=11

Bei einem Einkauf von zwölf Flaschen, die mit einem grünen "11+1=11" Label markiert sind, erhalten Sie davon eine Flasche gratis.

Weitere Infos zur Aktion

Filtern nach
Preis
  1.  
    20
    30
Artikel vergleichen

Sie haben keine Artikel auf der Vergleichsliste.