Aktuell aufgrund der
hohen Temperaturen
kein Weinversand
ausblenden
Mein Einkaufswagen 0 Artikel
Rufen Sie uns einfach unter 01 212 69 51 an

Category Navigation:

Monprivato in Zalto - 20.1.2017 - Matrixverkostung - Masterclass No.20

Barolista & Elena Mascarello Monprivato

Für diese einzigartige Verkostung haben wir uns etwas Neues einfallen lassen: Wir nennen es "Matrixverkostung". Dabei wollen wir einen der unbestritten wichtigsten Barolo - den berühmten "Momprivato" -  in allen seinen Dimensionen und Facetten erkunden.

Für diesen besonderen Verkostungsabend kommt Elena Mascarello extra nach Wien.

Wir werden uns bei diesem "once-a-lifetime-tasting" anstatt auf eine Vielzahl von unterschiedlichen Jahrgängen auf sechs besondere Jahrgänge konzentrieren. Gemeinsam mit Mauro Mascarello haben wir die Besten sechs für diesen Abend ausgewählt. Ganz nach dem Motto "less is more" nach Ludwig Mies van der Rohe, jeder Wein dieser Serie ist ein Ikone für sich.

Es werden mehrere Flaschen pro Jahrgang zu unterschiedlichen Zeiten dekantiert und in mehreren Weingläsern parallel und in mehreren Phasen verkostet. Es wird einfach und komplex zugleich.

Verkostet werden:

  • Monprivato 2011 (bester Wein bei Vinaria Jahrgangsverkostung Barolo 2011)
  • Monprivato 2010 (1. Platz BIWA Best Italian Wine Award, aus Corriere dell Sera, PS Italien produzierte 4.030.000.000 lit Wein)
  • Monprivato 2008 (kühles Jahr, klassisch, 95 Vinous, 95 Tanzer, 95 Wine Spectator)
  • Monprivato 2004 ("I was blown away by this wine’s sheer balance and harmony..." Galloni, Robert Parker
  • Monprivato 1998 ("I was stunned to see how youthful this wine has become with a few years of bottle age ..." Galloni, Robert Parker 
  • Monprivato 1988 ("Wirklich großartig präsentierte sich nur der berühmte Monprivato von Giuseppe Mascarello..." mit Abstand bester Wein von 62 Flaschen im "Härtetest Barolo 1988 und 89" in Merum 1/06

Die Altweine wurden bis jetzt im Weinkeller von Giuseppe Mascarello unter perfekten Bedingungen gelagert.

Alexander Magrutsch, Chefredakteur von WeinPur, trifft den Nagel auf den Kopf, wenn er den Monprivato (2001er) folgend beschreibt: "Vielleicht der burgundischste Barolo dieser sensationellen Verkostung (90 Barolo aus 2001 in WeinPur Ausgabe 5.2016). Alles wirkt sehr zart und leichtfüssig, er verströmt pure Eleganz, ist ganz jung und vital, mit strahlend rotbeeriger Frucht, einem Hauch Butterkeks und Liebstöckel. Weltklasse!" 19,5/20,  -2030 in Weinwisser Nr. 11/2016.

Barolista-Masterclass No. 20

Gerne begrüßen wir Sie

in der Enoteca Barolista
der Weinfachhandlung mit der landesweit größten Auswahl piemontesischer Weine
in Wien 2 – Alliiertenstrasse 12

 am Freitag, den 10. März 2017 um 19 Uhr

 VERKOSTUNG AUSGEBUCHT

 

Einen Bericht über die Verkostung lesen Sie demnächst im Weinmagazin "WeinPur"


Aktion 11+1=11

Ab einem Einkauf von zwölf Flaschen Wein – auch gemischt – erhalten Sie davon eine Flasche gratis.

Weitere Infos zur Aktion